Tom Yum Gai

Tom Yum Gai ist die thailändische Variante der klassischen Hühnersuppe. Sie hilft unbedingt dabei, gut durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Ob sie gegen Erkältungskrankheiten vorbeugt? Wissenschaftlich bewiesen ist es nicht, aber eigentlich ist es doch auch egal.

Sie wärmt und vor allem schmeckt sie sehr gut. Zu den wichtigsten Zutaten gehören Zitronengras, Kaffirlimettenblätter, Galgant und natürlich Chilis. Während man Zitronengras mittlerweile in jedem Supermarkt bekommt, werden Kaffirlimettenblätter und Galgant lediglich in gut sortierten Asialäden angeboten. Tatsächlich fahre ich selber regelmäßig ins Ruhrgebiet um an diese frischen Kräuter zu gelangen. Glücklicherweise lassen sich diese sehr gut einfrieren, so dass man ruhig etwas mehr davon kaufen kann. Natürlich kann man die Tom-Yum-Paste auch fertig kaufen und spart sich somit die Zubereitung der Gewürzmischung. Ich persönlich finde aber, dass sich der Aufwand lohnt. Demnächst kannst du die fertige Chiligewürzmischung auch in meinem Shop kaufen.