Gewürze und Mehr

Ohne die vielen Gewürze, Kräuter und Saucen geht es einfach nicht — es ist das Zusammenspiel unterschiedlicher Geschmacksnuancen in jeweils nur einem Gericht, welches die thailändische Küche so besonders macht. Fischsauce für den salzigen Geschmack, Limettensaft oder Tamarinden-Paste geben den Gerichten eine säuerlich Note, Chilischoten für die Schärfe, Palmzucker für ein süßes Aroma.

 

Da viele herkömmliche Gewürzmischungen und Saucen mit Geschmacksverstärkern und Zusatzstoffen versehen sind, oder viele Mischungen auch einfach oft zu scharf sind, habe ich mich entschieden, diese selbst herzustellen. Hierfür beziehe ich qualitativ hochwertige Gewürze von Lieferanten, die sich auf Biowaren spezialisiert haben, röste, mahle und mische diese dann in einer für die Zwecke angemieteten Gewerbeküche. 

Die thailändische Fischsauce stelle ich natürlich nicht selber her, hier habe ich mich für die Fischsauce entschieden, welche traditionell aus Sardellen und Meersalz hergestellt und über 2 Jahre natürlich fermentiert wird.

 

 


Gewürzmischung Gaeng Massaman

Wenn du diese Gewürzmischung zusammen mit drei kleingeschnittenen Schalotten und vier klein- geschnittenen Knoblauchzehen in einem Mörser stampfst, erhältst du eine wunderbare Currypaste für Gaeng Massaman. Die Menge der Currypaste reicht für mindestens 2 Mahlzeiten (á 4 Portionen) und hält sich abgedeckt gut 2 Monate im Kühlschrank.

 

Nettofüllmenge: 15 g

Aufbewahrung: die Gewürzmischung bitte lichtgeschützt und trocken lagern

Gewürzmischung für eine Gaeng Massaman-Currypaste

4,60 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Gewürzmischung Laarb Thai

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, Laarb zuzubereiten. So verwendet man entweder nur Prik Bon (Chilipulver) oder man würzt mit dieser Gewürzmischung Laarb Thai. Wir mögen beide Varianten sehr gerne. Probiert es doch einfach mal aus.

 

Nettofüllmenge: 15 g

Aufbewahrung: die Gewürzmischung bitte lichtgeschützt und trocken lagern

Gewürzmischung für Laarb Thai

4,60 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Prik Bon (Chilipulver)

Ihr ahnt es sicher schon, wem es nicht scharf genug ist, der würzt mit Prik Bon nach. In Thailand steht dieses Chilipulver auf vielen Tischen und ich wüsste spontan kein thailändisches Gericht, in dem es keine Anwendung findet. Hierfür röste ich bereits getrocknete Chilischoten in der Pfanne und mahle diese anschließend zu einem feinen Pulver. Bitte, bitte vorsichtig dosieren.

 

Nettofüllmenge: 15 g

Aufbewahrung: das Chilipulver bitte lichtgeschützt und trocken lagern

Chilipulver (Prik Bon)

4,60 €

  • 0,05 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Palmzucker aus Bali

Palmzucker hat ein karamelliges Aroma und ist weniger süß. Wird in vielen thailändischen Gerichten zum Süßen der Speisen verwendet, passt aber auch hervorragend zu Tee oder auch süßen Speisen wie Kuchen. Dieser Zucker besitzt einen niedrigen glykämischen Index (GI-Wert) von 35.

 

Nettofüllmenge: 100g

Aufbewahrung: Der Palmzucker sollte kühl, lichtgeschützt und trocken gelagert werden

 

 

Palmzucker

2,10 €

  • 0,12 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit